Wie geht´s jetzt weiter?

Veröffentlicht am 21.06.2024 in Europa

Heute melde ich mich zurück – mit dem ersten Videonewsletter nach der Europawahl. Ich möchte allen Wähler:innen meinen Dank aussprechen, die SPD gewählt haben, und mir damit ermöglicht haben, meine Arbeit im Europäischen Parlament fortzusetzen. Ich freue mich, dass Vivien Costanzo für uns Baden-Württemberger:innen ebenfalls ins Parlament einziehen konnte.

Das Ergebnis der Europawahl ist jedoch bitter. Die SPD hat ein Resultat eingefahren, mit dem wir uns nicht zufriedengeben dürfen. Gerade die Stärke der rechten Seite des Parlaments ist bedenklich. Im Video lege ich Dir meine Sicht auf die Wahl dar und erkläre, welche Konsequenzen nun aus dem Wahlergebnis folgen müssen:

ZUM VIDEO-NEWSLETTER

Im Video berichte ich außerdem, wie es in Brüssel und Straßburg nun weitergeht. Denn zahlreiche Gremien, Ämter und Institutionen müssen neu besetzt werden. Hierzu laufen die Verhandlungen bereits auf Hochtouren. Über folgenden Button gelangst Du zu einem Post, in dem ich die anstehenden Meilensteine grafisch aufgeführt habe:

ZUM POST

Was ist Deine Meinung zum Ergebnis der Europawahl mit Blick auf die SPD, aber auch auf das Erstarken rechter Kräfte?

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar auf YouTube!

Solidarische Grüße
Dein René

 
 

Für uns in Berlin


     

Unser Social Media

       

Termine

21.07.2024, 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
öffentlich
Waffelstand beim Familienfest Kinderhospiz
kleiner Kurpark Titisee

24.07.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
Stammtisch
Jägerhaus Titisee-Neustadt

19.08.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
öffentlich
Vorstandssitzung Präsenz

Alle Termine

unsere Jusos


   

Counter

Besucher:24
Heute:21
Online:1